offenes Larptraining

Was ist LARP?
LARP ist eine Abkürzung für Life Action Role Play.

Es ist aber kein Rollenspiel, wie man es aus der Schule kennt.
Es ist wie ein Computerspiel, dass draussen, im echten Leben gespielt wird.

 

Unser offenes Larptraining findet regelmäßig statt.

Zusammen spielen wir verschiedene Situationen, die im Larp vorkommen können.

Auch üben wir den sicheren Umgang mit Polsterwaffen.

Zur Anwendung kommen dabei verschiedene Techniken aus der Theaterpädagogik und Budo.

Teilnehmen kann jeder, der Interesse an Larp hat und / oder schon immer mal ins Larp hinein schnuppern wollte.

 

Von Oktober bis April treffen wir uns im Bewegungsraum des Familienzentrums Rethen.

Von April bis Oktober treffen wir uns in Pattensen.